www.guides-in-vienna.at Visit us on facebook

Sehr geehrte Newsletter-Abonnenten, liebe Wien-Freunde!

Wir hoffen, Sie hatten eine erholsame Urlaubszeit! Der Herbst in Wien hält nun ein umfassendes Kunst- und Kulturprogramm bereit. In den nächsten Monaten laden wir Sie beispielsweise ein, „Ihren“ Lieblingsbezirk kennenzulernen. Die kommenden beiden Führungen lassen Sie in die Landstraße und die Josefstadt eintauchen. Wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen!

Öffentliche Führung: Durch den 3. Bezirk

Sonntag, 18. September, 14:00 Uhr

Es führt Sie Dace Anna Schärf

Der dritte Wiener Gemeindebezirk entstand in seiner heutigen Form erst Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Landstraße hat sehr viele Gesichter – besiedelt schon im Neolithikum, geprägt von Kelten und Römern, Österreichern und Russen, bebaut von Biedermeier-, Barock-, Klassizismus- sowie Jugendstil-Architekten.
Das Belvedere, die in Gold glänzende Russisch-Orthodoxe St. Nikolai Kathedrale, die Sofiensäle und das Jugendstil-Palais des Beaux Arts sind nur einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gibt!

Treffpunkt: Vor dem Kunsthaus Wien, Untere Weißgerberstraße 13

Bitte bringen Sie einen Fahrschein für die öffentlichen Verkehrsmittel mit, denn es wird eine Strecke mit den Wiener Linien zurückgelegt.

Kosten: Erwachsene EUR 15,-, Kinder bis 18 Jahre EUR 10,-
Anmeldung bis 15. Sept. 2016: mailto:dace@viennaprivateguide.com 
Tel.: +43 699 170 635 93

Die Führung findet ab fünf Personen statt und dauert 1,5 – 2 Stunden.

Kunsthaus Wien

Öffentliche Führung: Durch den 8. Bezirk

Sonntag, 9. Oktober, 14:00 Uhr

Es führt Sie Patricia Grabmayr

Die Josefstadt, der kleinste Bezirk Wiens, war einmal Standort von zehn barocken Gartenpalais, von denen heute noch vier bestehen.
Die sogenannte "Beamtenvorstadt" – hohe Beamte des Kaisers wohnten hier in der Nähe der Residenz – hat in vielen Bereichen noch ihren alten Charakter erhalten. Besonders schön sind die versteckten begrünten Innenhöfe und Pawlatschenhäuser.
Aber auch die barocke Piaristenkirche mit dem schönen Vorplatz im Zentrum der Josefstadt und das Minoritenkloster sind sehenswert.

Treffpunkt: Vor der Piaristenkirche, Jodok Fink Platz

Kosten: Erwachsene EUR 15,-, Kinder bis 18 Jahre EUR 10,-
Anmeldung bis 6. Okt. 2016: mailto:p.grabmayr@gmail.com
Tel.: +43 664 321 98 28

Die Führung findet ab fünf Personen statt und dauert 1,5 – 2 Stunden.

Piaristetnkirche

Unsere Wien-Tipps für die kommenden Wochen:

Ausstellungen:
Michelangelos Sixtinische Kapelle in Wien: 1.9.-4.12.2016 >>Votivkirche
Punktgenau – Seurat, Signac, Van Gogh – Wege des Pointilismus: 16.9.-8.1.2016 >>Albertina
Chapeau! Eine Sozialgeschichte des bedeckten Kopfes: bis 30.10.2016 >>Wien Museum
Sex in Wien. Lust, Kontrolle, Ungehorsam: 15.9.-22.1.2017 >>Wien Museum
Hieronymus Bosch 500. Drohnen im Paradies: bis 9.10.2016 >>Akademie der bildenden Künste
Ai WeiWei – translocation – transformation: bis 20.11.2016 >>21er Haus

Ausstellung im öffentlichen Raum:
GeschichtenOrt Hofburg – Themenwege Hofburg: bis 26.10.2016 >>Hofburg

Veranstaltungen:
Erntedankfest 2016: 10.-11.9.2016 >>Augarten Wien
Wiener Wiesn-Fest 2016: 22.9.-9.10.2016 >>Prater
Wiener Weinwandertag: 1. & 2.10.2016 >>Wien Info

Wir hoffen, Ihnen mit unseren Empfehlungen die Lust auf Entdeckungen geweckt zu haben!

Mit besten Grüßen

Ihr Newsletter-Team 

www.guides-in-vienna.at