www.guides-in-vienna.at Visit us on facebook

Liebe Newsletter-Abonnenten!

Der Welttag der Fremdenführer 2015 war einer der erfolgreichsten in der Geschichte des Vereins der geprüften Wiener Fremdenführer! Die Führungen und Vorträge in der Universität Wien am 22. Februar haben zu einem neuen Rekord der Besucherinnen und Besucher geführt. Wir möchten uns hiermit für die Teilnahme und das rege Interesse herzlich bedanken! Vielleicht dürfen wir Sie ja auch zu einer unserer nächsten öffentlichen Frühlingsführungen begrüßen?

Öffentliche Führung: >> Jugendstil in Wien

Sonntag, 29. März 2015, 14:00 Uhr
Es führt Sie Katalin Borszki

Um 1900 prägte ein neuer Stil die Stadt. Junge Künstler gründeten die Secession, die in ihrem gleichnamigen Gebäude mit der vergoldeten Kuppel und ihrer Devise "Der Zeit ihre Kunst, der Kunst ihre Freiheit" ihren Ausdruck fand. Otto Wagners Jugendstilbauten brachten eine ganz neue Art der Architektur.
Die Wiener Werkstätte vervollständigte diese kurze Epoche mit Gegenständen der Inneneinrichtung, vom Mobiliar bis zu Salzstreuern und Tapeten. Auf diesem Rundgang sehen Sie ausgewählte Beispiele des Jugendstils im Stadtzentrum.

Treffpunkt: Ankeruhr am Hohen Markt, 1010 Wien

Kosten: Erwachsene EUR 15,-, Kinder bis 18 Jahre EUR 10,-.
Anmeldung bis 26. März 2015: mailto:Hallo-Wien@gmx.at
Tel: +43 (0) 676 328 52 54


Die Führung dauert 1,5 - 2 Stunden und findet ab 5 Teilnehmern statt.

Öffentliche Führung: >> St. Marxer Friedhof

Samstag, 9. Mai 2015, 14:00 Uhr
Es führt Sie Ewald Schober

Einer der wenigen Friedhöfe aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, der Biedermeierzeit, befindet sich in Wien. Auf dem St. Marxer Friedhof wurden bis in die 1880-er Jahre Beerdigungen durchgeführt. Der prominenteste Bestattete ist Wolfgang Amadeus Mozart, dessen ungefähre Grabstelle heute durch ein Denkmal markiert ist.
Auf einem idyllischen Spaziergang besuchen Sie Gräber weiterer berühmter Persönlichkeiten, wie das des Erfinders der Nähmaschine, Josef Madersperger, des Ringelspielbesitzers aus dem Prater, Basilio Calafati, oder jenes von Anna Gottlieb, der ersten Darstellerin der Pamina aus der Zauberflöte.

Treffpunkt: Eingang zum St. Marxer Friedhof

Kosten: Erwachsene EUR 15,-, Kinder bis 18 Jahre EUR 10,-.
Anmeldung bis 6. Mai 2015:
mailto:ewald.schober@gmail.com
Tel: +43 (0) 676 356 17 23

Die Führung dauert 1,5 - 2 Stunden und findet ab 5 Teilnehmern statt.

Wien-Tipps:

Ausstellungen:
Degas, Cezann, Seurat - Das Archiv der Träume aus dem Musee d´Orsay: 30. Januar 2015 - 3. Mai 2015:  >>Albertina
Von der Schönheit der Natur - die Kammermaler Erzherzog Johanns: 27. Februar 2015 - 31. Mai 2015 >> Albertina
Europa in Wien - der Wiener Kongreß 1814/15: 20. Februar 2015 bis 21.Juni 2015 >> Unteres Belvedere
Fantastische Welten - Albrecht Altdorfer und das Expressive in der Kunst um 1500: 17. März 2015 - 14. Juni 2015 >> Kunsthistorisches Museum
Ludwig goes Pop: 12. Februar 2015 - 13. September 2015 >> MUMOK

Fasten-/Osterzeit:
Dem Himmel entgegen... Kunst im Dom >> Stephansdom

Ostermärkte:
Ostermarkt Schloß Schönbrunn: 21. März - 6. April 2015 >> Schönbrunn
Altwiener Ostermarkt: 20. März - 6. April 2015 >> Freyung

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren Empfehlungen Lust auf Wien machen konnten!

Mit besten Grüßen

Ihr Newsletter-Team